Statt Weihnachtsgrüße

by

An und für sich sollten die bevorstehenden Festtage etwas Zeit erübrigen, um über die größte Bedrohung der Demokratie nachzudenken, die auch Deutschland treffen könnte.

Der Auszug aus einem Artikel von RON PAUL ist an Deutlichkeit nicht zu überbieten:

Eine der grössten Bedrohungen der Freiheit ist der Angriff auf das Recht, politische Themen zu diskutieren, nach alternativen Informationsquellen zu suchen und abweichende Ideen und Absichten […] zu unterstützen. Wenn diese ständigen Angriffe auf die freie Meinungsäusserung Erfolg haben, sind alle unsere Freiheiten in Gefahr.
[…]
Viele Gegner des Rechts auf freie Meinungsäusserung unterstützen Gesetze und Regulierungen, die es Aktivisten oder Organisationen verbieten, faktenbasierte Informationen über einen Kandidaten vor einer Wahl zu verbreiten. Das Verbot hätte zur Folge, dass die einzige Quelle von Informationen über die Ansichten eines Kandidaten aus dessen Wahlkampfteam und den Medien kämen.
Vor kurzem lehnte die Federal Election Commission FEC (Bundeswahlkommission) einen Vorschlag ab, der Bücher, Filme und gestreamte Videos von ihren Regulierungen freigestellt hätte. Die Mehrheit der FEC-Kommissare glaubt anscheinend, dass sie die Macht haben sollten, zum Beispiel Oliver Stones Biografie über Edward Snowden zu verbieten, da sie zwei Monate vor den Wahlen erschienen ist und Ausschnitte aus Medienbeiträgen von Hillary Clinton und Donald Trump enthält, in denen sie über Snowden sprechen.

………………….

Die heraufziehende Gefahr, auch in Deutschland die Meinungsfreiheit massiv einzuschränken, ist unübersehbar geworden. Die Alt-Parteien sind dabei, den Mainstreammedien die Hoheit der insistierenden Meinungsbeeinflussung über ZENSUR zu sichern und den mündig gewordenen Bürgern das eigene Nachdenken wieder abzugewöhnen.

Lassen wir uns das nicht bieten und wählen die Gegner der freien Meinungsäußerungen ab. Es sind die Alt-Parteien, die die Zensur des Internets mit großer Intensität vor den Bundestagswahlen betreiben. Das WEITER SO WIE BISHER soll sichergestellt werden. Es ist durch die steigende Anzahl mündig gewordener Bürger, die sich vielseitig informieren und Nachrichten von unabhängigen Bloggern bei ihrer Bewertung der Ereignisse mit einbeziehen, für die Parteien schwieriger geworden, den Bürgern Sand in die Augen zu streuen. Die Möglichkeit der umfassenderen Information wollen die Alt-Parteien abschaffen bzw. signifikant einschränken, damit NUR deren „eigene Wahrheit“ verbreitet werden kann.

Der bekannte Autor ORWELL wäre heutzutage dagegen ein Waisenknabe, weil die Absichten der ELITEN weit über seine damaligen Befürchtungen hinausgehen.

Verteidigen wir die Meinungsfreiheit mit Nachdruck und wählen die Alt-Parteien aus der Regierungsverantwortung heraus. Nur so, vergleichbar mit den USA, kann ein Richtungswechsel erzwungen werden.

Es ist noch nicht zu spät.

Weitersagen / Weiterleiten könnte helfen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: