Griechenland: Realitätsverdrängung pur

by

An und für sich sollte sich jeder Interessierte das WDR5-Interview mit Prof. Heiner Flassbeck anhören.

Das, was in den letzten Jahren Griechenland durch die TROIKA verordnet wurde, ist ein Skandal!

Die Medien haben es bis heute geschafft, von der ökonomischen und politischen Wahrheit abzulenken.

Jetzt geht es in Brüssel darum, Griechenland eine Chance zu geben. Alleine die drohenden “Gesichtsverluste” behindern derzeit noch eine vernünftige Lösung.

Solch eine EU darf nicht weiter verfestigt werden; es bedarf grundlegender demokratischer Erneuerungen.

Die Bürger sollten darauf dringen, dass solche Verhandlungen offen und nachvollziehbar geführt werden (Rundfunk- und Fernsehübertragung); dann würden die “Spielchen” aufhören.

Weiterleiten / Weitersagen könnte helfen.

Advertisements

Eine Antwort to “Griechenland: Realitätsverdrängung pur”

  1. hildegardlewi Says:

    Im Internet zu googeln: Glass-Steagall-act (Wikipedia)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: